Hotline: +49 9142 9688-0
Mail: info@art-of-beauty.com
Fragen zum Produkt?
Wir helfen Ihnen!
ISO-9001 SSL-Siegel Erfahrungen & Bewertungen zu Art of Beauty e. K. Wellness Siegel

Vampirlifting – der schrägste Trend des Jahres

Wie funktioniert die Vampirlifting-Behandlung?



Was einem sofort auffällt: Blutverschmierte Gesichter der behandelten. Was auf den ersten Blick wie ein Massaker wirkt, ist ein Beauty-Treatment der jüngsten Generation. Und jung ist hier das Stichwort, denn die Behandelten wollen allesamt eine jugendlichere Ausstrahlung ihrer Haut erreichen und dabei möglichst Falten und Fältchen loswerden. Beim Treatment wird Blut abgenommen, um daraus Blutplasma zu extrahieren. Dieses wird dann später, wie könnt es auch anders sein in die Haut injiziert. Etwa 20 Milliliter sind es je Injektion. Nach nur wenigen Wochen soll die Haut so straffer, praller und regeneriert aussehen. Die Injektion kann die natürliche Hautbarriere durchdringen, an der viele chemische Produkte scheitern. Zur Betäubung wird eine Anästhesie-Creme verwendet, denn die Haut muss örtlich betäubt werden. Die Haut wird während der Behandlung zig-fach eingestochen. Dabei blutet sie, ähnlich wie bei einer Tätowierung. Die Kosten liegen bei etwa 250 – 400 Euro je Sitzung. Diese müssen von Zeit zu Zeit wiederholt werden. Außerdem sieht man danach aus, als wäre man mit dem Gesicht in ein Nagelbrett gefallen.



Welche Alternativen gibt es?



Art of Beauty bietet zum Beispiel die Equilea® incident LED Maske mit Hyaluron Gel an. Hier muss weder eine Nadel gesetzt werden, noch muss Blut abgenommen werden oder fließen. Wer also nach einer deutlich weniger ekligen Methode sucht, und sich gerne eine angenehme Behandlung wünscht, kann hier eine schöne Alternative für seine Schönheit finden. Zur Anwendung wird die Equilea® incident LED Maske benötigt. Hierbei können verschiedene Einstellungen gewählt werden. Blaue Strahlen sollen antibakteriell wirken und dabei gegen Hautunreinheiten vorgehen können. Das Hautbild soll so verbessert und verfeinert werden können. Rotes Licht hingegen soll sich auf den Abbau von Collagen in der Haut auswirken und hier eine hemmende Wirkung entfalten könnten. Außerdem soll das Licht auch die Durchblutung verbessern können und gleichzeitig so einen straffenden Effekt auf die Haut ausüben. Mit der passenden Maske kann die Haut dabei unterstützt und gepflegt werden. Übrigens: Weniger Rauchen, wenig Alkohol und dafür eine gesunde Ernährung, Bewegung und reichlich trinken können ebenfalls für ein verbessertes Hautbild sorgen.

Unter www.art-of-beauty.com werden Informationen sowie Produkte für den Bereich Fettreduktion, Anti-Aging, Ernährung sowie Anti-Cellulite und mehr angeboten. Interessierte finden hier auch weitere Details zu den im Text genannten Produkten.