Hotline: +49 9142 9688-0
Mail: info@art-of-beauty.com
Fragen zum Produkt?
Wir helfen Ihnen!
ISO-9001 SSL-Siegel Erfahrungen & Bewertungen zu Art of Beauty e. K. Wellness Siegel

Softe Töne und Metallic - Richtig schminken in jedem Alter

Vorbeugen und vorbereiten – dann kann das Auge geschminkt werden



Als erstes muss die Haut ideal gepflegt werden. Um Falten zu reduzieren kann es ratsam sein, hier konsequent dagegen vorzugehen. Ausreichend trinken und frische Luft, sowie eine hochwertige, auf die Haut abgestimmte Gesichts- und Augenpflege kann bereits dafür sorgen, dass Fältchen daran gehindert werden, tiefer zu gehen. Allgemein ist es wichtig, dass die Gesichtshaut entsprechend behandelt wird. Wer etwas kompetentes gegen Falten unternehmen möchte, kann sich die Produkte von Equilea einmal näher ansehen. Mit diesem Gerät, kann auch zu Hause, professionell gegen Falten vorgegangen werden. Dabei gilt jedoch auch immer, dass das Ergebnis von der Ausgangssituation und der Regelmäßigkeit abhängt. Das Gerät kann übrigens am gesamten Körper angewendet werden und ist so auch für die Reduzierung von Falten oder Fältchen im gesamten Gesichts- und Halsbereich geeignet. Ist die Haut perfekt gepflegt und damit vorbereitet, so kann das Auftragen des Make-Ups beginnen. Bevor Grundierung und Co. aufgetragen werden können, sollte die Gesichtspflege vollständig eingezogen sein. So lässt sich das Make-Up viel besser verarbeiten.


Tupfen statt pinseln



Um ein perfektes Augenmake-Up hinzubekommen gibt es einige tolle Tipps. Auf das Lied sollte eine Foundation für Lidschatten aufgetragen werden. Jetzt kommt um die Augen herum einen Schicht Puder, welche dafür sorgt, dass Fältchen und Falten nicht mit Lidschatten bestäubt werden können. Das Puder gut verblenden. Danach wird die hellere Farbe in Richtung Auge aufgetragen. Metallische Töne kommen dann auf das bewegliche Lid und in den hinteren Bereich. Beim Auftragen sollte möglichst ein Lidschattenpinsel verwendet werden. Die Farbe wird vorher auf dem Handrücken, nach dem Aufnehmen kurz abgetupft und dann mit sanftem tupfen auf das Lid aufgetragen. Danach leicht darüber streichen, um die Farben zu verbinden. Jetzt kann es ratsam sein eine Fixierung für den Lidschatten zu nutzen. Diese gibt es als Sprays und Puder. Einfach auf den Lidschatten auftragen, nun sollte nichts mehr verwischen oder verlaufen können. Ganz wichtig: Am Abend immer gründlich abschminken. Denn die trockenen Pigmente des Lidschattens und Puders können der Haut Feuchtigkeit entziehen und Poren verstopfen. So verliert die Haut an Spannkraft und die Folge können Falten sein.

Weitere Informationen zum Thema Anti Aging und passende Produkte für die Anwendung im Studio oder zuhause finden Sie auf der Seite: www.art-of-beauty.com. Dort können Sie auch das erwähnte Produkt bestellen und sich weiter über Anwendung und Effekte informieren.