Hotline: +49 9142 9688-0
Mail: info@art-of-beauty.com
Fragen zum Produkt?
Wir helfen Ihnen!
ISO-9001 SSL-Siegel Erfahrungen & Bewertungen zu Art of Beauty e. K. Wellness Siegel

So kommen Sie in Schwung

Vibration zum Training einsetzen

 

Spätestens seit der Fußball-WM wissen viele, dass Physiotherapeuten einen sehr wichtigen Job bei den Sportlern erledigen. Sie sind für die gesamte körperliche Dimension verantwortlich. Zwickt es hier oder da, muss der Therapeut sofort reagieren. Auch kleinere Verletzungen können so sogar während des Wettbewerbes behandelt werden. Aber auch bei schwereren Verletzungen, welche eine längere Reha-Phase mit sich bringen, ist der Physio, wie er gerne kurz genannt wird, eine der Hauptakteure im Genesungsprozess. Physiotherapeuten setzen dabei heute verstärkt auf die Behandlung durch Vibration. Neben Sportlern können übrigens alle Menschen von dieser Technik profitieren. Das Alter sowie die Berufsgruppe spielen hier keinerlei Rolle. Aber das oben genannte Beispiel zeigt eindrucksvoll, dass sogar Leistungssportler im Spitzensegment hierdurch behandelt werden.

So funktioniert die Behandlung durch Vibration
Die Geräte, die heute zur Verfügung stehen, sind auf dem neuesten technischen Stand. Die integrierten, Hochleistungs-Virbationsplatten erzeugen eine Schwingung. Diese Schwingungen sind mehrdimensional und wirken daher an zahlreichen Stellen des Körpers ein. Die Geräte sind so konzipiert, dass das Training eine positive Wirkung auf die Gelenke, Sehnen und Kapseln hat. Diese werden durch regelmäßige Übungen und kontinuierliches Training gestärkt und gekräftigt. Dies kann sehr hilfreich in der Rehabilitation, aber auch generell sein. Des weiteren wird durch die Vibration auch die Durchblutung angeregt, was einen positiven Effekt auf die Festigung des Bindegewebes haben kann. Dies sorgt dafür, dass die Haut straffer wirkt und auch die Fetteinlagerungen reduziert werden können. Des weiteren dient die Methode der Vibration auch dazu, Stress abzubauen. Nervlich angespannte Menschen, welche unter starkem Stress stehen können somit das eigene Wohlbefinden steigern und wieder ins Gleichgewicht kommen.

Wo kommt Vibration zum Einsatz?
Vibrationstraining und -Geräte kommen in Wellness-Einrichtungen, Hotels und bei Physiotherapeuten zum Einsatz. Je nach Ziel kann hier individuell auf das jeweilige Bedürfnis eingegangen werden. Denn die Geräte sind im Bereich des Trainings flexibel einsetzbar. Die Stärke der Schwingungen und die Intensität der Vibration kann am Gerät eingestellt werden. Somit kann für jeden Bedarf die passende Trainingseinheit erfolgen. Dadurch wird die sonst bestehende Lücke zwischen Fitnesstraining und herkömmlicher sportlicher Betätigung im Bereich der Gymnastik geschlossen. Neben der medizinischen Seite können also auch Fitness-Studios und ähnliche Einrichtungen von diesen hochwertigen Geräten profitieren und so den Weg für besonders intensive Trainingsmethoden für ihre Kunden öffnen.

Welche Technik steht zur Verfügung?
Angeboten werden unter anderem der Vibra-Trimmer SPORT, die ZerO-Vibe® Sitzerhöhung für medical und vital Version, der ZerO-Vibe® vital Therapie-Trainer für zu Hause sowie ZerO-Vibe® medical Therapie-Trainer für Profis. Je nach Wunsch kann hier das Gerät gewählt werden, was zum eigenen Bedarf passt. Produktbeschreibungen sowie nähere technische Informationen finden Sie auch unter www.art-of-beauty.com