Hotline: +49 9142 9688-0
Mail: info@art-of-beauty.com
Fragen zum Produkt?
Wir helfen Ihnen!
ISO-9001 SSL-Siegel Erfahrungen & Bewertungen zu Art of Beauty e. K. Wellness Siegel

Aus Liebe zum Lymphfluss

Straffe und glatte Haut ist kein Zufall 

 


Neidisch blickt manche Frau auf das andere Geschlecht, das nur selten von Orangenhaut geplagt wird. Die weibliche Haut dagegen ist prädestiniert für das Leiden, weil ihre Kollagenstränge wie bei einer Steppdecke parallel angeordnet sind. Dazwischen drängen sich Fettzellen hindurch, die mit dem Abfall aus Stoffwechselprozessen prall gefüllt sind und die Haut so zur Berg- und Tal Bahn machen.

Besondere Bedeutung kommt bei diesem chemischen Wunderwerk der Lymphflüssigkeit zu, denn sie transportiert die Stoffwechselendprodukte ab. Das medizinische Gerät Ballancer® 505 soll dazu beitragen, dass der Lymphfluss optimal funktioniert und die Fettzellen in ihre Schranken gewiesen werden. Darüber hinaus verspricht die apparative Lymphdrainage einen hohen Entspannungseffekt. Um eine maximale Wirkung zu erzielen, wurde das Gerät in enger Kooperation mit Ärzten, Physiotherapeuten und Schönheitschirurgen entwickelt.

Das Therapiesystem Ballancer® 505 besteht aus einer Computersteuerung, die den Luftstrom in eine mit 24 Kammern ausgerüstete Kompressionshose oder -jacke dirigiert. Zur Auswahl stehen zwei peristaltische Zyklen, die unterschiedlich kombiniert werden können. Der sanfte Pre-Therapy-Zyklus setzt in der Körpermitte an und füllt nacheinander einzelne Luftkammern an den Extremitäten abwärts, um die Flüssigkeiten aus den rumpfwärts gelegenen Regionen der Glieder abzuleiten. Im Wave/Ballancer-Zyklus bewegt sich eine mehrere Luftkammern umfassende Kompressionszone wellenförmig an der Extremität aufwärts. So soll die Lymphflüssigkeit Blockaden leichter umfließen können.

Die Aktivität des Stoffwechsels nimmt bei dieser Behandlung um bis zu 280 Prozent zu. Da läuft die zelluläre Selbstreinigung also auf Hochtouren. Daniel Kufer, der Gründer von Art of Beauty, rät Endverbrauchern und Betreibern von Wellnessinstituten, Hotels und Praxen, sich vorab ausführlich über die medizintechnischen Möglichkeiten zu informieren. Den Chef bekommt man bei Art of Beauty sogar persönlich an den Apparat, weil, wie er sagt, "Gesundheit nicht zuletzt auf zielführendem Wissen basiert".